Naturerlebnis am Rhein

Auf Biberpfaden, Fledermausrouten oder im Schaarenwald

Lassen Sie sich von unseren Naturjuwelen verzaubern. Der Rhein bietet verschiedenen Tier- und Pflanzenarten eine unentbehrliche Lebensgrundlage. Umso wichtiger, dass wir unseren Fluss und das Ökosystem rundum kennen lernen. Pro Natura bietet auf Anfrage verschiedene Natur-Führungen am Rhein an. Die Anlässe widmen sich dem Biber, der Wasserfledermaus oder dem Schaarenwald.

 

Biberbummel
Biberbaum

Lange Zeit war der Biber bei uns verschwunden. Nun fühlt er sich auch in Schaffhausen endlich wieder wohl.

Und dies ist kaum zu übersehen! Auf einem gemütlichen Spaziergang entdecken wir seine Pfade und Spuren. Mit spielerischen Inputs erfahren die Teilnehmenden mehr zur Biologie, zum Verhalten und den Lebensraumansprüchen dieses faszinierenden Tieres. Bei Dunkelheit und mit etwas Glück besteht die Möglichkeit, Baumeister Biber in Aktion zu belauschen und beobachten.

 

Standorte: Thayngen, Rheinfall, Rüdlingen

 

Hinweis: Die Führungen finden mit Vorteil im Winterhalbjahr statt. Zu diesem Zeitpunkt sind besonders viele Spuren zu entdecken. Buchungen sind ganzjährig möglich. In der Dämmerung oder in der Nacht ist die Wahrscheinlichkeit grösser, auf dem Bummel einen Biber beobachten zu können.

Zur Anmeldung

Flitter-Flatter Fledermaus
Biberbaum

Sie machen die Nacht zum Tag und verblüffen uns mit ihrer ausgeklügelten Echo-Orientierung. Wir begeben uns auf ein Naturerlebnis am Rheinufer und beobachten die Wasserfledermaus in ihrem Jagdrevier. Pro Natura vermittelt spielerisch die Lebensweise dieser einzigartigen Tiere. Die Teilnehmenden erfahren, weshalb Fledermäuse bedroht sind und wie sich der Naturschutz für die fliegende Kobolde einsetzt.

 

Standorte: Hemishofen, Schaffhausen, Rüdlingen


Hinweis: Die Führungen finden von Mitte Mai bis Ende August statt.

 

Zur Anmeldung

Schaarenwald
Biberbaum

Spazierend lernen wir den Schaarenwald mit neuen Augen kennen. In diesem einzigartigen Sonderwaldreservat am Rhein entdecken wir verschiedene Naturbesonderheiten. Wer weiss, vielleicht entdecken wir eine Ringelnatter, einen Eisvogel oder einen Laubfrosch? Die Teilnehmenden erfahren, welche Bedeutung heute Naturschutzgebieten zukommt. Spiel, Spass und Erholung stehen neben spannenden Fakten rund um die Natur auf unserem Programm.

 

Standort: Schlatt


Hinweis: Die Führungen finden ganzjährig statt. Je nach Jahreszeit variiert der thematische Schwerpunkt (Amphibien & Reptilien oder Wasservögel).

 

Zur Anmeldung